cui bono

Veröffentlicht in: Glosse der Woche, Meine Kolumne | 1

Donnerstag, 16. September 2021

Indem wir hier unten vermuten, dass an dem Schauspiel der Machtübernahme der Taliban, welches man der verblüfften Weltöffentlichkeit vorführte, nur wenig stimmt, und die Regie hinter den Kulissen „höhere“ Ziele verfolgt, drängt sich die Doppelfrage auf: Wer ist der Nutznießer dieses Krieges und wer führte Regie? Ein Teil der Menschheit wähnt, dass die USA diesen Krieg verloren haben und sich deshalb als Weltmacht von der Bühne verabschieden. Angesichts der Zustände in Washington und in den meisten Großstädten dieses einst attraktiven Landes neigt unsereiner – wie bereits früher dargelegt – ebenfalls zu dieser Ansicht. Wer aber hat den Krieg gewonnen?

Weiter

Die Werte des Westens

Veröffentlicht in: Meine Kolumne | 0

Donnerstag, 9. September 2021

Es ist für uns Einwohner des immer noch relativ ruhigen Mitteleuropas wohlfeil, sich über die Niederlage der Anglo-Amerikaner – nach Syrien und Libyen nun auch in Afghanistan – zu freuen. Denn wir ahnen wenig von dem Leid der Menschen in Mittelnahost und Mittelasien, welches mit dem anglo-amerikanischen „Krieg gegen den Terror“ seit den Anschlägen auf des World-Trade-Center von New York am 11. September 2001 über sie gebracht wurde.

Weiter