Macht

Eingetragen bei: Meine Kommentare | 0

Montag, Heiligabend 2018

Macht,“ so können wir in unserem allseits beliebten Mainstreamlexikon lesen, „bezeichnet die Fähigkeit einer Person oder Gruppe, auf das Verhalten und Denken einzelner Personen, sozialer Gruppen oder Bevölkerungsteilen so einzuwirken oder sie so zu beeinflussen, dass diese sich ihren Ansichten oder Wünschen unterordnen und sich danach verhalten.“ Weiter

Unterwerfung

Eingetragen bei: Meine Kommentare | 0

Sonntag, 9. Dezember 2018

Nun ist es also geschafft! Angela Merkel hat ihre Nachfolge in ihrem Sinne geregelt und die Alternative für Deutschland (AfD) kann aufatmen. Nach zwei Wochen intensivster Selbstbeschäftigung hat sich die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) noch einmal dem Willen ihrer bisherigen Vorsitzenden unterworfen und Annegret Kramp-Karrenbauer (Kampfname „AKK“) zur Parteichefin inthronisiert. Der Deutschland-Vernichtungsplan der genialen Ex-FDJlerin kann planmäßig fortgesetzt werden.

Wer gedacht hatte, dass die Union zu ihrer mittig-konservativen Genetik zurückfinden würde, wurde anhand des tagelangen Parteienspektakels mit den 1001 (!) Delegierten eines Besseren belehrt. Jens Spahn, den wir hier unten als einen Bilderberg-Kandidaten auf dem Schirm gehabt hatten, ist mit seiner Kandidatur ebenso gescheitert, wie der Multi-Aufsichtsrats- und BlackRockfunktionär Friedrich Merz. Durchgesetzt hat sich erneut Angela Merkel in Form ihrer saarländischen Vasallin, welche den linksgrünen Genderkurs ihrer Herrin als nunmehrige Parteivorsitzende der Unionschristen fortsetzen wird, wie sie dies selbst in ihrer Bewerbungsrede unmissverständlich zum Ausdruck gebracht hatte. Weiter