Sport frei?

Eingetragen bei: Meine Kommentare | 0

Karfreitag, 30. März 2018

Sport frei“ ist ein alter deutscher Sportlergruß, erfunden vom Turnvater Jahn. Er war in der DDR zu allen sportlichen Veranstaltungen obligatorisch. Mit diesem Gruß (Trainer oder Veranstalter: „Wir begrüßen uns mit einem Sport …“ – Sportler: „… frei!“) wurden auch der schulische Sportunterricht und jede Form von (Mannschafts-)Training eröffnet. Teilweise findet er heute noch Verwendung. Jedoch zunehmend weniger.

Und das ist auch richtig so! Weiter

Islamdiskurs

Eingetragen bei: Meine Kommentare | 0

Dienstag, 20. März 2018

Kaum ist die neue Regierung im Amt und Innen- und Heimatminister Seehofer vereidigt, bricht dieser – so wahr ihm Gott helfe – eine neue Islamismusdebatte vom Zaun. Und oh Wunder, es funktioniert: Linke, Rechte, Intellektuelle und Stammtischhalter, Fernsehen, Rundfunk, Zeitungen, Islamverbände, Juden, Christen, Atheisten, konfessionslose und solche die es werden wollen, streiten erbittert um die Sinnlosfrage: „Gehört der Islam zu Deutschland?“ Weiter

Grokord-Regierung

Eingetragen bei: Glosse der Woche | 0

Sonntag, 18. März 2018

Nun haben wir sie, die neue Regierung! Angela Merkel hat auch noch das rechtswidrige Abstimmungsverfahren der rund 400.000 SPD-Mitglieder (0,5 % der deutschen Bevölkerung) überstanden, von dem das Wohl und Wehe der Republik abhängig gemacht worden war. Die Minister und andere Angestellte des deutschen Volkes konnten vereidigt werden und ihre Posten beziehen. 209 neue hochbezahlte Ämter wurden neu geschaffen, so dass auch genügend Helfershelfer der Grokord (Große Koalition der Rekorde) für Jahre ihr fürstlich bezahltes Auskommen finden werden. Weiter