„Kairos“ – Die vertane Chance – Eine Vergangenheitsfiktion

KairosZusammen mit hochkarätigen IT-Spezialisten der USA ist es der chinesischen Kryptologin Li Hui gelungen, geheimnisvolle holografische Kristallspeicher zu decodieren, die aus einer fernen Vergangenheit stammen.

Diese unglaublichen Informationen möchte sie der gesamten Menschheit zugänglich machen. Sie flieht nach Havanna. Im Tausch gegen Kopien einiger Teile der Botschaften hofft sie, dass die Kubaner sie bei der Suche nach ihrem Sohn Ning Sebastian unterstützen, der in China verschollen ist.

Doch da wird die Welt von einem Terroranschlag mit Biowaffen auf wichtige Finanzzentren der Welt heimgesucht. Gemeinsam mit dem deutschen Molekularbiologen Winfried Knauer und ihrer Freundin Jiang Ju kämpft Li Hui darum, dieses Fiasko von der Menschheit abzuwenden.

Wird sie dafür ihren Sohn wiederbekommen?

iacta alea est:

Die Würfel sind gefallen“ – Julius Cäsar


united pc, 2012 – ISBN: 978-84-9039-050-4