Der schöne Schein

Eingetragen bei: Glosse der Woche | 0

Sonntag, 24. Dezember 2017 – Heiliger Abend

Weiße Weihnachten erleben auch dieses Jahr nur diejenigen, die sich über die Feiertage in die Berge zurückgezogen haben. Wir im unteren Drittel der Einkommenspyramide müssen das Fest der Feste wegen des Klimawandels im dunklen Regen über uns ergehen lassen. Nur der schöne Schein der Advents- und Weihnachtslichter, welcher uns in dieser Zeit aus zahllosen dekorierten Fenstern und Gärten der Städte und Dörfer unserer Republik entgegenstrahlt, erheitert allabendlich ein wenig unsere verwundeten Seelen.

Ansonsten liegt Dunkelheit über dem Land: Weiter

Legal – illegal – scheißegal !?

Eingetragen bei: Glosse der Woche | 0

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Jamaika, Groko, Koko, Euro, Vereinigte Staaten von Europa, und nun schon wieder eine „Klimakonferenz“, diesmal in Paris, initiiert vom „aus dem Nichts“ emporgestiegenen französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Er will den Preis je „ausgestoßene“ Tonne CO2 auf 30 (dreißig) Euro erhöhen – (natürlich) – und den einzigen fossilen Brennstoff Kohle (Stein- und Braunkohle), welcher auch als Grundstoff für die Chemieindustrie eine unverzichtbare Rolle spielt, bannen. Ein Schelm, wer darüber nachdenkt, woher Macron kommt und wohin er damit will… Weiter